Kindertest / Tests für Schüler

Bei Kindern und Jugendlichen zwischen 3 und 13 Jahren verwenden wir aktuell einen Spuck-Schnelltest mit einer Spezifität von 90% und einer Sensitivität von 100%.

Je höher die Testsensitivität ist, desto sicherer erfasst der Test die Erkrankung. Die Spezifität eines Testverfahrens gibt die Wahrscheinlichkeit an, dass tatsächlich Gesunde, die nicht an der betreffenden Erkrankung leiden, im Test auch als nicht erkrankt erkannt werden.

Für Jugendliche über 13 Jahren wird die Probe für den Antigen-Schnelltest - wie bei Erwachsenen - durch unser geschultes Personal über einen Nasen-Rachen-Abstrich genommen.

Bei beiden Testvarianten liegt das Ergebnis nach ca. 15-20 Minuten vor.